Bewegung

Manch eine Naturheilpraxis hat Bewegung als Therapieangebot. Dabei finden Sie zuerst in einem gemeinsamen Gespräch heraus, welche Form von Bewegung für Sie geeignet sein könnte. Der Heilpraktiker möchte Ihnen hierbei zeigen, welche Art von Bewegung zu Ihnen passt und fängt mit Ihnen genau an dem Punkt an, wo Sie jetzt stehen. Dabei sucht er mit Ihnen aus einem breiten Spektrum traditioneller und moderner Bewegungsformen das Passende für Sie aus und Sie werden Stück für Stück auf das Ziel zu steuern, dass Sie in Ihr Leben Bewegung integrieren.

Thai Chi

Dass Bewegung für die Gesundheit förderlich ist, ist hinlänglich bekannt.

Das Angebot scheint groß: Fitness-Studio, Vereine, Physiotherapie, Yoga, Kampfkunst und Tai Chi, scheinbar für jeden das richtige. Gesundheit für die Masse.

Doch was ist mit Ihnen persönlich? Jeder Mensch hat seine ganz eigene Geschichte, seine eigenen Stärken, aber auch seine eigenen Probleme. Ein Patient mit entgleistem Fettstoffwechsel braucht eine andere Bewegung als jemand,  der Schmerzen im Knie hat. Und was braucht ein Patient mit entgleistem Fettstoffwechsel der Schmerzen im Knie hat?

Es ist entscheidend auszuwählen, was auf Sie persönlich zutrifft.

Viele Menschen machen Sport, finden darin jedoch keine Balance. Sportlich muss nicht unbedingt auch gesund heißen. Um Bewegung als Therapie einsetzen zu können, muss diese exakt und medizinisch auf Sie abgestimmt sein.

Viele Menschen fühlen sich bei dem Angebot an Sport überfordert. Sei es, weil ein Verein ein straffes Trainingsniveau hat oder weil die Gesundheit einfach nicht mehr so mitmacht, als dass Sie noch mit all den jungen Leuten im Aerobic Raum ums Step tanzen könnten. Im Extremfall ist ein Patient kaum noch in der Lage sich überhaupt einige Minuten zu bewegen, ohne, dass z.B. der Rücken weh tut.

Um Bewegung optimal auf Ihren aktuellen Zustand abzustimmen, werde der Heilpraktiker Ihnen zuerst einige Fragen stellen. Der Heilpraktiker will herausfinden was für Sie geeignet ist. Und dann werden Sie dort anfangen, wo Sie gerade stehen.

dDr Heilpraktiker möchte Ihnen auch zeigen, dass Bewegung Freude macht und will Sie Stück für Stück an das heranführen, was für Ihre Gesundheit wichtig ist.

Bei ihm haben Sie die Möglichkeit, aus einem breiten Spektrum von Bewegungsformen zu profitieren:

Moderne oder seltene, alte asiatische Bewegungsformen, sanfte Rückenschule, oder moderne Fitness-Übungen, Übungen zur Mobilisierung von Gelenken, Trainingskonzepte für Ausdauersport und Ausgleichsübungen zu Ihrer Lieblingssportart gehören dazu.

Ob Sie nun gerade versuchen, überhaupt wieder in Bewegung zu kommen, ob Sie einfach versuchen wollen, ein bestimmtes Leiden mit Bewegung zu lindern oder ob sie ein ausführliches Bewegungskonzept möchten, weil Sie z.B. abnehmen wollen – Bewegung für alt und jung, das alles gehört zu seinem Spektrum.

Warum ist individuell abgestimmte Bewegung so wichtig?

Bewegung Yoga

Vielleicht haben Sie eine bestimmte Krankheit, die besondere Anforderungen stellt. Es gibt vieles, was genau zu berücksichtigen ist. Knieschmerzen sind nicht gleich Knieschmerzen. Sie können von einer Verletzung, einer Abnutzung, einer Entzündung usw. her stammen. Bevor Sie sich für etwas entscheiden oder sich Übungen zeigen lassen, lassen sie den Heilpraktiker nach den Ursachen forschen. Es ist ein Unterschied, ob man gezielt eine Ursache angehen möchte oder einfach mit seinen Übungen anfängt, „die ja für alle gut sind“. Aber was für alle gut ist, ist für Sie vielleicht nicht ausreichend.

Mindestens so wichtig wie bei Gelenkschmerzen in großen oder kleinen Gelenken ist es, bei Rückenschmerzen nach den Ursachen zu forschen. Ein Schmerz kann viele Ursachen haben und es ist einleuchtend, dass man versuchen sollte, die Therapie auf die Ursachen abzustimmen.

Oft spielen bei einem Menschen eine Vielzahl von Krankheiten eine Rolle: Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, entzündliche Erkrankungen, Übergewicht und viele andere Krankheiten brauchen alle besondere Aufmerksamkeit in der Abstimmung Ihres Bewegungskonzepts.

Um Ihr Leiden richtig anzugehen, brauchen Sie eine heilkundige Untersuchung und die zu Ihnen passenden Übungen.

Zurück zur Startseite